Kirchliche Zeitschriften
Gruppen und Verbände - Firmung

Firmung 2017

Firmung am 23. September 2017

Weihbischof Karlheinz Diez spendete 29 Jugendlichen in einem festlichen Gottesdienst das Sakrament der Firmung.

Die Firmlinge hatten verschiedene Dienste übernommen: als Lektorinnen oder als Musikerinnen in der eigens für diesen Gottesdienst zusammengestellten Musikgruppe. Außerdem hatten sie verschiedene Gebetstexte vorbereitet und die Begrüßung der Gottesdienstgemeinde.

In der Begrüßung gaben sie auch einen kleinen Einblick in die Vorbereitung:

 

Seit April haben wir uns ganz unterschiedlich und abwechslungsreich auf unsere Firmung vorbereitet. Durch die verschiedenen Projekte wie z.B. der Besuch im Niedrigseilgarten am Aschenberg, die Begegnung mit alten oder hilfsbedürftigen Menschen im Taubblindenheim in Steinbach/Rhön und geflüchteten Jugendlichen der Gemeinschaftsunterkunft Pilgerzell, die Nacht des Gebetes und das wunderschöne Wochenende am Volkersberg, sind wir zu einer guten Gemeinschaft zusammengewachsen. Intensiv beschäftigten wir uns mit dem Lied „O, komm herab, du Heiliger Geist“. Beim Firmwochende am Volkersberg haben wir einige Strophen als Bild gezeichnet.

Die Bilder waren während des Gottesdienstes zu sehen.

Firmprojekt - Nachmittag mit geflüchteten Jugendlichen


Rückblicke