Kirchliche Zeitschriften
Gruppen und Verbände - Erstkommunion

Erstkommunion 2016

Erstkommunionausflug

Zum Abschluss ihrer Kommunionvorbereitung zogen die Kommunionkinder vergnügt und guten Fußes zum Fuldaer Dom. Kirche lebt ja nicht nur in Dirlos und Pilgerzell. Start war die Betrachtung der Bonifatius-Statue vor unserer Pilgerzeller Kirche. Ein Erkundungsspiel ließ uns den Dom entdecken und auch Bonifatius, "dem Apostel der Deutschen" näher kommen. Ihm verdanken wir, dass der christliche Glaube in Deutschland nicht nur ein Strohfeuer blieb. Er gründete Klöster und Bistümer, damit die Menschen Anlaufstellen zum Auftanken haben. In der Marienkapelle, wo einige unserer Kinder getauft wurden, sangen wir kräftig "Ich trage einen Namen und ich bin getauft". Ein Eis mit zwei Kugeln und ein Abstecher im Schlosspark gehören zu jedem Abschluss-Ausflug. Zurück ging es mit dem Stadtbus.

 
 

Erstkommunion

25 Kinder aus Dirlos, Pilgerzell, aus den Fellen und vom Dicken Turm waren seit September acht Monate gemeinsam unterwegs, der frohen Botschaft auf der Spur. Gemeinsam schauen wir zurück auf Kommunionstunden mit Spiel, Austausch und Gebet, um Jesus näher kennenzulernen. Wir erinnern uns gern z.B. an unser Krippenspiel und das Erstkommunionwochenende. Krönung war der Tag der Erstkommunion – „Im Brot und im Wein will der Herr bei uns sein“. Und wie bei den Emmausjüngern gilt es den Weg fortzusetzen – „In Tat und in Wort lebt der Herr bei uns fort“. Die Gemeinde darf sich freuen, dass ein Großteil der Kinder Interesse hat, Messdiener zu werden. Besonderer Dank gilt den Erstkommunion-Katechetinnen für ihren liebevollen Einsatz in den vergangenen Monaten: Kerstin Göbel, Tanja Oehlke, Astrid Riedl und Corina Ullrich, unterstützt von der Gemeindereferentin Eva-Maria Konsek